Herzlich willkommen auf dem "Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte"!

Schön, dass Sie unsere Seite besuchen!

 

Endlich gibt es sie...unsere neue Pilgerweg-Karte

Endlich ist Schluss mit unterschiedlichstem Kartenmaterial! Diese Karte bietet eine Übersicht über unseren gesamten Pilgerweg, sowie Hinweise auf Sehenswürdigkeiten und Infostellen entlang des Weges.

ISBN: 978-3-940 175-57-1  Kosten 6,90 / erhältlich über Ihre Buchhandlung oder den Klemmer-Verlag, www.klemmer-verlag.de

 

Wichtiger Hinweis zu den Quartieren:

Die pdf-Liste der Quartiere ist nicht aktuell. Sie wird zur Zeit überabeitet. Bitte orientieren Sie sich an den Quartieren, die unter den einzelnen Streckenabschnitten zu finden sind.

 

Ansprechpartnerin für weitere Fragen rund um unseren Pilgerweg:

Nicole Kiesewetter-Müllejans, Töpferstr.13, 17235 Neustrelitz,Tel.: 0173-7062379, E-Mail: nicole.kiesewetterelkm.de

 

geführte Pilgertouren 2021:

derzeit gibt es noch keine Termine

 

 

 

 

Besinnliches:

Angedacht...nachgedacht.pdf

Gedanken zur Passions- und Fastenzeit

Ostergedanken

 

 

 

 

 

Was einer/ einem auf dem Weg so "passieren" kann...:

 

Erfahrungsbericht_einer_blinden_Pilgerin_-_Endlich_wieder_nach_Mecklenburg.pdf

Pilgern klingt manchmal hart...

Bericht von der Pilgertour im April 2019

12/12/19

Pilgerbericht Herbst 2019

Pilgern in MV- Deine eigene Reise

Ich wollte gern einmal Pilgern und sehen wie das geht, was es mit mir macht und wie es auf mich wirkt.

Pilgern dachte ich, dass macht man eher alleine. Doch das ist falsch, es geht auch in der Gruppe, zu zweit oder dritt. Und wir waren elf!

Elf Pilger in Mecklenburg, gepilgert von Neubrandenburg bis Grünow und das über vier Tage.

Für mich war es so etwas wie ein Erfolg. Doch Erfolg ist das falsche Wort. Denn Erlebnisse mit großer Nachhaltigkeit in meinem tiefen Inneren zu spüren, ist kein Erfolg.

Vieles wirkt heute noch nach und ich weiß selber nicht warum. Bei manchem weiß ich es genau. Bei manchem eben immer noch nicht. Aber das muss ich auch nicht. Es wirkt einfach.

Ob ich es empfehlen kann? Ja das kann ich, uneingeschränkt!

Ob ich mehr darüber berichten möchte? Nein, das möchte ich nicht.

Warum? Es war ein einzigartiges Erlebnis mit lieben Menschen.

Es ist unwiederbringlich und nicht wiederholbar, eben einzigartig.

 

Nimm daher deine Sachen

und erlebe dein eigenes Abenteuer,

allein oder in deiner eigenen Gruppe,

deine eigene Reise,

beim Pilgern in MV.

Kai